Pro-S-Ahn

Programmsystem für die Ahnenforschung

Preise 1
 
Home
Kontakt
Programme
Preisliste
Verkartungen
Daten-CDs
Download
Links

mehr als

12,3 Millionen

verkartete Personen.

Preisliste und Bestellschein

Gültig ab  1.2.2014

Bei einer Bestellung bitte die Preisliste als PDF-Datei auf Ihren Rechner herunterladen (download), ausdrucken, ausfüllen und per Post oder Email schicken.

Programme für Windows   8,   7   oder   XP

Ahnenforschung:

AFwin

Ahnenforschungs-Programm Version 4.10   ohne Beschränkung (siehe Beschreibung)

 

Neue Lizenz

Euro

50,-

 

 

Update von AF32  3.11

Euro

30,-

 

 

Update von AFwin  4.00

Euro

10,-

 

AFtaf

Druck von graphischen Ahnen- und Nachfahrentafeln  Version 4.10

 

Neue Lizenz

Euro

20,-

 

 

Update von AFtaf  3.11

Euro

10,-

 
 

Update von AFtaf  4.00

Euro

5,-

 

SBdru

Druck von Sippenbuechern  Version 4.10

 

Neue Lizenz

Euro

20,-

 

 

Update von SBdru  3.11

Euro

10,-

 
 

Update von SBdru  4.00

Euro

5,-

 

Verkartung von Kirchenbüchern und Standesamtsregistern:

VKwin

Verkartungs-Programm Version 4.10   ohne Beschränkung (siehe Beschreibung)

 

Neue Lizenz

Euro

65,-

 
 

Update von VK32  3.11

Euro

40,-

 
 

Update von VKwin  4.00

Euro

10,-

 

VKcd4

Suchprogramm Version 4.10   Suche in Verkartungen. Auch die CDs WGfF 1-3 und Erkelenz 1-5 können durchsucht werden, wenn sie vorher auf die Festplatte kopiert werden.

 

Neue Lizenz

Euro

10,-

............

VKarc

Suchprogramm Version 4.10   Suche in schreibgeschützten Daten (z. B. auf CD-ROM oder Multi-User-Einsatz). Nur für Daten der Versionen 3.11 bis 4.10

 

Neue Lizenz

Euro

10,-

............

Programm Sippenzusammenführung

und  Demoprogramme siehe Preise 2

Beta-Versionen

Für die Programme werden Tester gesucht.

Ein Tester sollte folgende Bedingungen erfüllen:

  • Er muß über Telefon, Email und Internet verfügen. Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge     sollten über Email erfolgen. Korrigierte und vervollständigte Versionen erhält der Tester durch Herunterladen einer DLL-Datei (s.Beta-DLL). Am Ende der Testphase ist der Tester so im Besitz der Lizenz und des Programms.

[zurueck]   [weiter]